Foto-Journalismus / Editorial | Nominiert

Matjaž Krivic

Ljubljana / SI www.krivic.com

Lithium: The Driving Force of the 21st Century

Konzept

Auf den Spuren eines wegweisenden Minerals

Batterien sind die Katalysatoren massiver Veränderungen unserer Zeit, sowohl in der Industrie, als auch im sozialen Bereich. Der Boom von batteriebetriebenen Autos, Telefonen und Robotern beflügelt auch den Markt für eins ihrer wichtigsten Bestandteile: Lithium. Dies führt zu einem modernen Goldrausch, der geostrategische Folgen hat. Meine Arbeit folgt der Wertschöpfungskette dieses seltenen Minerals, von der Prospektion und den Schürfarbeiten in den USA, über den Bergbau in Bolivien, die Produktion von Batterien und Fahrzeugen in China bis hin zu dem kleinen Ölstaat Norwegen, der mit der Elektrifizierung seines gesamten Transportsystems – Autos, Busse, Flugzeuge und Boote – als Vorreiter gilt. Erzählt wird, wie Lithium Gesellschaften verändert und möglicherweise auch eine wichtige Rolle bei der Rettung unseres Planeten spielt. Wenn auch zu einem hohen Preis.

Vita

Matjaž Krivic ist ein Dokumentarfotograf, der soziale und ökologische Geschichten von Menschen und Orten festhält. Seit 20 Jahren fotografiert er überall auf der Erde in seinem intensiven, persönlichen und ästhetisch bewegenden Stil, der ihm im Jahr 2016 mehrere renommierte Auszeichnungen einbrachte, darunter "World Press Photo".