Freie / Konzeptionelle Fotografie | Nominiert

Igor Tereshkov

Moscow / RU https://igortereshkov.com

Oil and Moss

Konzept

Für diesen 35mm Film wurde während der Filmentwicklung ölhaltige Flüssigkeit aus Öllecks in KhMAO eingesetzt. Öl zerstört willkürlich das gallertartige „Fleisch“ von Filmen, ätzt Löcher hinein und verkratzt sie, genauso wie bei Ölverschüttungen die Umwelt geschädigt wird.

Antonina Tevlina lebt in der Nähe von Surgut, Russland, in dem Dorf Russkinskaya. Ihre Eltern pflegen noch eine sehr ursprüngliche Lebensweise.

Sie leben wie Nomaden und hüten auf einem angestammten Gebiet von rund 600 Hektar Rentiere, doch als die Ölproduzenten in ihr Land kamen, standen sie vor einem neuartigen Problem.

Öllecks, Wasserverschmutzung, die Zerstörung des Ökosystems – all das führte dazu, dass die Anzahl der Rentiere zurückging.

Rund 50 % des russischen Öls wird in KhMAO produziert, und die lizenzierten Gebiete dafür überschneiden sich häufig mit den Wohngebieten der Eingeborenen.

Die lokalen Ölarbeiter sagen scherzhaft, dass KhMAO ein weitläufiges lizenziertes Gebiet für die Ölproduktion ist.

Rund 1,5 Mio. Tonnen Öl gelangen in Russland jährlich in die Umwelt – das entspricht etwa der doppelten Menge der Ölpest im Golf von Mexiko 2010.

Vita

Igor Tereshkov ist ein in Moskau lebender Fotograf, geboren in Energodar (UdSSR, Ukraine). Er studierte Dokumentarfotografie und Fotojournalismus an der School of Modern Photography Docdocdocdoc in Sankt-Petersburg.

Tereshkov arbeitet im Bereich der dokumentarischen und postdokumentarischen Fotografie, experimentiert mit alternativen Fotoprozessen, Cyanotypien und hat ein eigenes Verfahren alternativer Filmentwicklung erarbeitet.

Igor Tereshkov bearbeitet Themen aus den Bereichen Ökologie, Umwelt und indigene Völker.

Preise / Auszeichungen:

  • Espy photo award, analog winner 2019 - https://www.espyphotoaward.com
  • CENTER Awards Project Launch Grant 2019 - https://visitcenter.org
  • PhD Festival 2018 (special prize for photo series, TSU Higher School of Journalism)
  • “Non happenstance bystander“ Human rights house in Voroneg (special prize for photo series)
  • Photography Grant , Daily-Life category nominee
  • "VZLET" 2017, an exhibition project in the field of modern culture, in direction of „Photography”.